Milbenarten

Mit ca. 50000 bekannten Arten gehört die Milbe zur artenreichsten Gruppe der Spinnentiere. Aufgrund ihrer geringen Größe (ca. 0,1 Millimeter groß) ist mit Sicherheit zu sagen, dass noch gar nicht alle Milbenarten entdeckt sind.

Milbenarten sind vielfältig

Aufgrund ihrer Vielfalt findet man Milben in nahezu allen Lebensräumen. Sei es im ganz gewöhnlichen Haushalt oder unserer Umwelt. Je nach Milbenart bleibt weder Mensch, Tier, oder die Umwelt verschont.

Auf allesuebermilben.de finden Sie eine Übersicht zu den bekanntesten Milbenarten. Hierzu zählt nicht nur die allseits bekannte Hausstaubmilbe oder die Krätzmilbe, sondern auch Exoten wie die Varroamilbe. Nachfolgend eine Übersicht zu den bekanntesten Milben.

Futtermilben

Was tun gegen Futtermilben

Bei Futtermilben oder Vorratsmilben handelt es sich um kleine Spinnentiere, die verwandt mit den Hausstaubmilben oder Bettmilben sind. In der Regel ist das Vorkommen natürlich…
Mehr Lesen

Vogelmilben

Was tun gegen Vogelmilben?

Die Rote Vogelmilbe zählt zu den am häufigsten zu findenden Parasiten nicht nur an Vögeln, sondern auch an Mensch und Tier. Die blutsaugenden Tierchen verursachen…
Mehr Lesen

Bettmilben

Bettmilben vertreiben

Die Bettmilbe, auch als Hausstaubmilbe bezeichnet zählt zu einer Gattung der Milben und auch zu der Unterklasse der Spinnentiere. Bettmilben sind üblicherweise zwischen 0,1 und…
Mehr Lesen