Neemöl gegen Milben

Neemöl gegen Milben

Neemöl (auch Niemöl genannt) ist ein pflanzliches Öl, welches aus den Samen der Steinfrucht des indischen Neembaumes gewonnen wird. Seinen Ursprung hat das Neemöl in Indien und Pakistan. Die Konsistenz des Neemöls weist eine bräunlich-gelbe Farbe auf und erinnert stark an den Geruch von Schwefel. In der westlichen Welt ist das Neemöl vergleichsweise noch relativ … Weiterlesen …

Kokosöl gegen Milben

Kokos-Öl gegen Milben

Das Öl, das aus der Kokosnuss gewonnen wird, ist ein natürliches Mittel, das unheimlich viele Vorteile für Mensch und Tier mit sich bringt. In erster Linie dient das Öl der Versorgung mit Energie und Förderung der Aufnahme fettlöslicher Vitamine. Auf den Menschen entfaltet Kokosöl eine wohltuende und angenehme Wirkung. Milben, Läuse und Flöhe hingegen können … Weiterlesen …

Lavendelöl gegen Milben

Lavendel Öl gegen Milben

Lavendel gilt als wahrer Allrounder und wird seit Jahrhunderten als Mittel gegen Stress, Verspannungen und Depressionen eingesetzt. Auf den Menschen entfaltet Lavendel eine angenehm wohltuende Wirkung. Milben hingegen können Lavendel bis auf den Tod nicht ausstehen. Grund für die Abneigung der Milbe sind die in Lavendel enthaltenen ätherischen Öle, welche die kleinen Parasiten nicht vertragen … Weiterlesen …

Teebaumöl gegen Milben

Teebaumöl gegen Milben

Teebaumöl ist ein ätherisches Öl, welches seine Herkunft den gleichnamigen Teebäumen aus Australien verdankt. Neben der Anwendung zur Bekämpfung von Parasiten kann das Teebaumöl auch als wahrer Allrounder unter den Hausmitteln punkten. Teebaumöl wirkt nicht nur antibakteriell, sondern hat auch eine antimikrobielle Wirkung, welche die Vermehrungsfähigkeit von Mikroorganismen wie der Milbe reduziert oder ganz abtötet. … Weiterlesen …